Brandschutz zur Weihnachtszeit

Weihnachten nähert sich mit Riesenschritten. Besonders in der Adventszeit steigt das Risiko für einen Brand im eigenen Heim. Wir appellieren daran, sorgsam mit Kerzen und offenem Feuer umzugehen und haben für Sie einige Tipps parat.

Zivilschutztag 2022

Am Samstag, 1. Oktober 2022 findet wieder der österreichweite Zivilschutztag mit Probealarm statt, an dem die Bevölkerung zur Eigenvorsorge und einem Stresstest im eigenen Haushalt aufgerufen wird.

Vorsicht Schulbeginn!

Wir appellieren an Fahrzeuglenker, gerade rund um den Schulbeginn achtsam und vorsichtig zu fahren.
Gegenlichtaufnahme einer Frau, die aus einer Wasserflasche trinkt

Coole Tipps für die Sommerhitze

Laut Wetterprognose wird es die nächsten Tage heiß. Unsere Tipps helfen, wie Sie bei der Hitze einen kühlen Kopf bewahren können.

VS Hohenzell ist Landessieger

Die 3. Klasse der VS Hohenzell ist die sicherste Volksschulklasse Oberösterreichs 2022.

OÖ Zivilschutz feierte Geburtstag

Im Beisein zahlreicher Ehrengäste und ehrenamtlicher Zivilschützer feierte der OÖ Zivilschutz sein 60+1-Jubiläum.

26.4.2022: Jahrestag der Katastrophe von Tschernobyl

Anlässlich des Jahrestags der Katastrophe von Tschernobyl erinnert der OÖ Zivilschutz an die Notwendigkeit des Selbstschutzes vor atomaren Gefahren.

Freiwilligen-Manifest

Mit dem Freiwilligen-Manifest rückt die Wichtigkeit der Tätigkeiten der freiwilligen Rettungs- und Sicherheitsorganisationen in Oberösterreich in den Vordergrund.

Strahlengefahren – Strahlenschutz

Im folgenden Beitrag werden häufig gestellte Fragen beantwortet, auch der Link zur Strahlenschutzbroschüre ist dort zu finden.

Zivilschutz wichtiger denn je

Das Land Oberösterreich arbeitet Hand in Hand mit den Experten des OÖ Zivilschutzverbandes und den Katastrophenschutzbehörden auf Bezirks- und Gemeindeebene. Eigenvorsorge jedes und jeder Einzelnen ist von zentraler Bedeutung.

Vorsorgen: Einfach und unkompliziert

Die Situation in der Ukraine verunsichert auch bei uns unzählige Menschen. Viele wollen sich zum Thema Strahlenschutz, Bevorratung und zum Selbstschutz allgemein beraten lassen. Mit Ihrer Vorsorge sollen Sie mindestens zehn Tage autark leben können. Wir informieren Sie dazu auch gerne unter 0732 65 24 36!

Pflanzen

Zahlreiche Pflanzen in unseren Haushalten, Gärten und der freien Natur sind giftig und können gesundheitliche Folgen bis zum Tod haben. Wie Sie bei einer Pflanzenvergiftung richtig reagieren, erfahren Sie in unserem Selbstschutztipp.