Internet

Der Selbstschutztipp zeigt Risiken bei der Internetnutzung auf und bietet hilfreiche Informationen über möglichen Schutzmaßnahmen.

Hochwasser

Lang anhaltende Niederschläge, aber immer öfter auch lokale Unwetter mit heftigen Regengüssen können Ursachen für Überflutungen sein.

Autofahren im Herbst

Es empfiehlt sich, im Herbst besondere Selbstschutzhinweise zu beachten und sein Fahrzeug einem Sicherheits-Check zu unterziehen.

Hagel

Hagel kann jede Region treffen und großen Schaden anrichten. Das Beachten von Wetterprognosen und Selbstschutzmaßnahmen helfen, Schäden zu verringern.

Grillen

Sicher Grillen: Um Unfälle beim Umgang mit Gas und Feuer zu vermeiden und sich zu schützen, sollten Sie folgende Sicherheitshinweise beachten.

Gewitter

Bei einem Gewitter können durch Blitze teure Sachschäden entstehen. Aber auch für Menschen kann ein schweres Unwetter gefährlich werden. Der Aufenthalt im Freien sollte vermieden werden.

Gartenarbeit

Schutzkleidung, die richtige Vorbereitung, hochwertiges Werkzeug und Konzentration helfen, Unfälle bei der Gartenarbeit zu vermeiden.

Frühjahrsputz

Vermeiden Sie Unfälle beim Frühjahrsputz mit der richtigen Vorbereitung, zweckmäßiger Kleidung, Konzentration und geeigneten Hilfsmitteln.

Fasching

Bevor man im Fasching so richtig mit dem Feiern loslegt, sollte auf die eigene Sicherheit geachtet und Selbstschutzmaßnahmen ergriffen werden.

Euronotruf 112

112 ist die europäische Notrufnummer, kostenlos nutzbar in allen EU-Staaten. Diese Nummer kann aus dem Festnetz oder vom Mobiltelefon angewählt werden, um Rettung, Feuerwehr oder Polizei zu verständigen.

Erdbeben

Auch wenn Österreich nicht zu den großen Erdbeben-Risikozonen gehört, sollte man diese Gefahr nicht gänzlich ausblenden. Zudem können auch unsere Urlaubsziele in Ländern liegen, wo es zu schweren Erdbeben kommen kann. Vorsorge und richtiges Verhalten während und nach einem Beben sind essentiell.

Eislaufen

Eislaufen ist ein beliebter Wintersport, doch nicht immer läuft dabei alles glatt. Präventionsmaßnahmen helfen, schmerzvolle Unfälle zu vermeiden.